Gelbgurt – Aikido Online Akademie

GW03 To Do Liste

Tägliche Übungen (vormittags, nachmittags, abends).

  • 15 Minuten Gymnastik und Rollübungen
  • 5 Minuten Distanzen/Ausweichen/Schritte
  • 5 Minuten Energieübungen/Qi Gong
  • 5 Minuten Führen und Spüren
  • 25 Minuten Techniken
  • Einige Male die Ki Übungen machen ( der Angreifer investiert immer mehr Kraft)

Wichtige Hinweise und Hilfestellungen zum Ablauf Ihres Online Trainings:

Falls Sie keinen Partner haben, stellen Sie sich die Übungen vor!

Wissenschaftliche Untersuchen haben ergeben, dass ein Mensch, der sich aus dem Wohnzimmersessel heraus vorstellt ins Fitnesszentrum zu gehen um Gewichte zu stemmen, alleine durch seine Vorstellungsarbeit einen Muskelzuwachs von 10 % hat. Es gibt viele Sportarten die sich mental auf den Wettkampf vorbereiten müssen. Diese nutzen den Effekt der Kraft der Vorstellung.

Natürlich können Sie jederzeit kürzer oder länger üben. Besser kurz als gar nicht.
Üben Sie immer rechts und links?
Machen Sie sich aber keinen Stress. Wenn sich Widerwillen aufbaut, dann führt das schnell zum Abbruch des ganzen Vorhabens.

Das „Do“ steht ja dafür, dass das Üben wichtiger ist als das Ziel!

Ein chinesisches Sprichwort sagt:
„Wenn Du in Eile bist, setz Dich erst mal hin!“

Und ebenso wichtig ist dieses:
„ Manchmal kommst Du schneller zum Ziel, wenn Du eine Pause einlegst!“

Denken Sie an die Selbsterfahrungsübungen!

Täglich! immer wieder daran denken und üben.
Die Aufmerksamkeit schulen über längere Zeiträume.
Diese Übungen werden Ihre bisherigen Reaktionen in Konflikten verändern.
Unterschätzen Sie diese bitte nicht. Aber auch hier ist es wichtig zu üben und an sie zu denken.

Es ist wie beim Atmen.
Im Alltag vergessen Sie vermutlich sehr schnell an Ihre Atmung zu denken und sie wird oberflächlich und schwach. Der eigentliche Brennstoff für unser Leben ist aber die Atmung. Ohne Essen und Trinken können Sie einige Tage überleben. Ohne Atmung ein paar Minuten.
Sie müssen aber nichts können. Schon in dem Moment in dem sie an Ihre Atmung denken wird sie tiefer werden. Testen Sie es!

Die meisten Dinge nehmen ihren Anfang im Kopf!

Sie arbeiten gerade an Ihrem Gelbgurt.

Fertig mit dieser Einheit?

Nehmen Sie sich für diese Einheit die Zeit, die Sie brauchen.
Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg ist die Integration des Wissens und der Übungen in Ihren Alltag.